Autor Thema: Geschmackvoll...  (Gelesen 2251 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ASA4User

  • ASA Mitglied
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Geschmackvoll...
« am: 09. 11. 2006 | 17:18:59 »
Geschmackvoll...
erstellt am: 11/7/2004 um 14:46

...eingerichtet Eure Oberfläche !

 ;)  

Bin halt die H.E. Softwahre Gewöhnt und bin offt zu sellten online, aber respekt.

Ich habe Zak schon mal gefragt, wie offt man beim einrichten so einer Internetpräsents, vor dieser Errungenschaft der Menschheit (EDV mit WWW) sitzen muss, und vorallem wie wichtig ein Ziel dafür sein muss.

Auch diese Verbissenheit an der Wahrheit kann, auf unserem Weg, unzuträglich sein!
In einem Chat kommt sowas wohl am ehesten raus, denke ich !   ;)  
Schwarzach wahr wohl schon mein Stichwort, es wahr ein Tipp für mich.
Und wahr für mich Beweiss wehr Du wohl sein könntest !?

Ausser ein Suchender ohne pol ! Und dort ist das Seelische reinsein unabdingbar, ohne das geht es nicht weiter. Auf diesem Weg muss Einheit herrschen!

Es geht nicht mehr um Euch oder mich. Wenn wir jetzt nicht bald die Backen zusammen kneifen, und damit meine ich ALLE, wird es wohl Evolutionsbedingt ziemlich eng oder !?

Die Wirtschaft beginnt sich zu rüsten, aber gegen was !? und ist es nicht egal !?

Vieleicht zwingend !?

Vieleicht auch Natur !?

Wenn ich so verwegen bin um zu verstehen was Gott den sein könnte, denke ich mir diese derzeitige menschliche Gebahren nicht tollerieren zu dürfen. Dies hat uns "Die Blume des Lebens" auch gelernt!

Das was wir "Das Bösse" nennen ist in diesem Nachweis wohl das Neue um Vollkommenheit zu erlangen! Vertrauen wir denen die wir bis heute Götter nannten über das Mass des Lebens herraus ! Und auf wlcher Seite stehen wir in diesem Umbruch wohl wirklich? Und dies lässt uns unrein sein. :mad:

Wenn ich das jetzt fassen kann, für das viele sich christlich gaben, manche sogar starben, sehe ich ohne Zeit und erfahre unermessliches! Und das hat in der Vergangenheit schon grossartiges an der Menschheit herrvorgebracht. Und doch gingen sie unter, oder !?

Ich bin der Ansicht das wir selbst stehts die Raumfahrer wahren die, nach einem Umschwung solcher Zeiten gut diesen überleben konnten! Und dies ist das Eperiment das wir mit dem göttlichen grob umschreiben. Dann binn ich eben der Einzige der uns zutraut dies im Neuen dualen System das erfolgreiche Beendens dieses "Levels" zutraut !
   :D   :D   :D

Das Täter / Opfer Spiel nennt es Loki in einem guten Threat im H.E.-Forum !

Ich erwartete schnelle Antworten, kam zum Punkt. So bin ich bisher am besten gefahren :cool:
Ich möchte Euch nicht Euren neuen gemeinsamen Chat madigmachen, aber ihr solltet bei einem Chat nicht erwarten jemanden kennen zu lernen, im Sinne von kennen lernen  

 

Ich heisse ja auch nicht Heinrich G., oder !?  

Und sehe im übrigen auch nicht aus wie ein Smily     :o

Danke an dieser Stelle für Euer Bemühen für Uns alle zu arbeiten    

Geene Roddenberry hat uns dies für den Umbruch bereit vorhergesehen !

START RECK ist nur dann möglich wenn anstatt kalten Krieges Schwarz und weiss, Nord, Sud, West und nicht zuletzt Ost keinen Sinn mehr ergeben, im Sinne von Evolutionsrelevant.

Jeder der das hier liesst steht in der Pflicht für "Das Ziel M" = Menschheit alles zu geben was es ihm ermöglicht das gemeinsame Ziel zu definieren !

Lasst Euch sagen es ist der Ton und wir laufen Gefahr taub zu werden !

Lasst Euch nur dort nieder woh Ihr Euch der Töne sicher glaubt!

Werde mich hier anmelden wenn ich darf ? muss jetzt leider weg...





danke fürs zuhören / lesen  :)

Euer Heinrich G.

Offline Geoffroy

  • Beiträge: 204
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Geschmackvoll...
« Antwort #1 am: 09. 11. 2006 | 17:21:20 »
erstellt am: 11/7/2004 um 15:06,  Antwort 1  
Hallo Heinrich ?


ich kann und will Dir eigentlich nur Recht geben.
Was fehlt ist der MUT endlich den richtigen Weg
einzuschlagen. Wenn man denn weis welcher Weg
der richtige ist.
Ich denke nicht dass Du "mich" ansprechen wolltest,
aber ich fühlte mich angesprochen.

Ich würde mich freuen Dich hier begrüssen zu können
und mit Dir über all das angesprochene reden zu können.

Gruss
Suchender
Ego sum, qui sum
Ich bin der, der ich bin

"Vive Dieu Saint-Amour!"