Autor Thema: Wikipedia retouschiert!  (Gelesen 4621 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vonkrumm

  • Beiträge: 98
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Der Irre von Palenque
Wikipedia retouschiert!
« am: 17. 08. 2007 | 07:13:10 »
Jetzt kommt es langsam am Tageslicht, was man schon immer wusste:

Wikipedia wird vom Vatikan und der CIA "verbessert".

Ich glaube aber dass sämtliche Geheimdienste der Welt und interessierte Kreise Wikipedia "retouschieren".

Leider habe ich die Mitteilung nur auf Italienisch:
http://www.repubblica.it/2006/06/sezioni/scienza_e_tecnologia/wikipedia-2/cia-vaticano/cia-vaticano.html

Aber hier ein ausgezeichneter Beispiel von den "Choccolaten Hills in Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bohol
http://en.wikipedia.org/wiki/Chocolate_Hills

Man will uns weismachen, dass diese schöne Hügel sehr alt sind.

Die Wirklichkeit aber ist folgende:

Ein ausländischer Bergbauunternehmer hat alle Erz-Resourcen von der Insel Bohol ausgeplündert und mit nach Hause genommen. Den ausgebeuteten Philippinos sind die Abtragungshügel übriggeblieben. Das ganze ist weniger als 100 Jahre alt.

So sieht die traurige Warheit aus, und nicht was in Wikipedia steht.
« Letzte Änderung: 17. 08. 2007 | 07:17:27 von Vonkrumm »
Die Wahrheit schmerzt 5 Minuten lang. Die Lüge ist ewiger Schmerz. - Vonkrumm

Offline emander

  • Administrator
  • *******
  • Beiträge: 330
  • Karma: +0/-0
Re: Wikipedia retouschiert!
« Antwort #1 am: 17. 08. 2007 | 19:00:20 »
Spaßvogel ;)

Vielleicht sollten wir für dich ein Unterforum aufmachen: "Humoristische Auslegungen"...

Gruß
Emander

Offline Vonkrumm

  • Beiträge: 98
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Der Irre von Palenque
Re: Wikipedia retouschiert!
« Antwort #2 am: 18. 08. 2007 | 06:38:22 »
... was ist humoristisch daran?

Klär mich bitte auf, scheine zu dumm zu sein um es zu verstehen ........
Die Wahrheit schmerzt 5 Minuten lang. Die Lüge ist ewiger Schmerz. - Vonkrumm

Offline KING

  • ASA Mitglied
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wikipedia retouschiert!
« Antwort #3 am: 02. 11. 2007 | 12:20:01 »
ich verstehs auch net ^^
Eine Wahrheit beginnt erst zu wirken,wenn der Empfänger bereit ist sie zu akzeptieren.

Schöpfung beginnt in sich selbst!

Offline Dana

  • Beiträge: 315
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wikipedia retouschiert!
« Antwort #4 am: 03. 11. 2007 | 01:07:46 »
Spaßvogel ;)

Vielleicht sollten wir für dich ein Unterforum aufmachen: "Humoristische Auslegungen"...

Gruß
Emander

@ Emander

Ja, interessiert mich nun auch, wie Du diese Hügel erklärst.
Mich erinnern die u.a. auch an überwucherte Schlackenhügel wie ich sie von früher her aus dem Ruhrgebiet kenne.
Somit liegt doch Vonkrumm gar nicht mal so falsch mit seinen Vermutungen.

Sollten sie tatsächlich sehr viel älter sein....was sagen denn dann archäologische Grabungen dort? Die müsste es dann ja dort geben.

Bisher hatte ich noch nie von diesen Hügeln gehört oder gelesen.

LG
Dana
« Letzte Änderung: 30. 04. 2008 | 00:15:11 von Dana »

Offline Vonkrumm

  • Beiträge: 98
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Der Irre von Palenque
Re: Wikipedia retouschiert!
« Antwort #5 am: 04. 11. 2007 | 05:52:40 »
Wir, deutschsprechenden in den Philippinen, haben ja eigene Foren. Nun haben wir recherchiert, da uns diese Hügel sehr verdächtigt nach Transportbandablagerungen aussehen. Gemäss denjenigen die in der Nähe dieser Hügel wohnen, war es effektiv ein Bergbau.

Das Traurige daran ist, dass die Bevölkerung leer ausgegangen ist. So versucht man mit Märchen und Tourismus doch noch zu Geld zu kommen.

Das schlimmste daran ist die Geschichte verdrehen zu wollen.

Jemanden wie der da:
http://www.sunapartelle.de/images/bohol/fotos%20ausflug_hills.htm
der uns "wissenschaftlich" aufklären will, tut der Geschichte nichts Gutes.

Aber vielleicht weiss dieser mehr:
http://www.neumensch.de/zuBohol.htm

ciao

Die Wahrheit schmerzt 5 Minuten lang. Die Lüge ist ewiger Schmerz. - Vonkrumm

Offline WGS

  • Administrator
  • *******
  • Beiträge: 1.472
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wikipedia retouschiert!
« Antwort #6 am: 04. 11. 2007 | 11:31:51 »
Hm, das interessiert mich jetzt auch, allerdings schlag ich vor, diese Sache in einem Extra Thread zu behandeln, der in der dann passenden Rubrik steht. Das heisst eigentlich zwei, den wie von Krumm angeschnitten hat, hat das ganze auch mythologische Aspekte möglicherweise und Interessantes und das aus erster Quelle zur Mythologie der Philipinen wäre glaub ich nicht verkehrt.
Weiterhin sind grade solche Themes die, die der Mention des Forums entsprechen, unbekanntes aufgreifen und zu behandeln, dafür stand diese Forenserie ja mal!!

Deswegen bitte ich von Krumm hiermit, einen Thread im Speziellen ASA zu eröffnen mit allen bisherigen Grundfakten und Infos zu diesem Theme. Sollte es möglich sein einen abgekoppelten dazu noch im Bereich Mytholgie des ASA. 

Bayrische Grüsse
WGS
Einen Weg, einmal eingeschlagen, gilt es zu Ende zu gehen. Eine Welt die aufgehört hat, sich zu verändern, hat aufgehört lebenswert zu sein.
Neid und Gier, diese Attribute können in kleinen Dosen hilfreich in der Evolution sein, geraten sie außer Kontrolle sind sie der Anfang vom Ende von Allen!!

Offline Vonkrumm

  • Beiträge: 98
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Der Irre von Palenque
Re: Wikipedia retouschiert!
« Antwort #7 am: 04. 11. 2007 | 12:04:43 »
OK, WGS, lass mich aber ein wenig Zeit.

Hab ne Reklamation am Hals, weil ich ein Termin verpasst habe. Und das bei einem wichtigen Kunden.

In ein paar Tagen versuche ich ein Toping zu starten. Nur über Bohol. Natürlich muss ich nochmals quer die Deutschen in der Nähe aufgreifen. Wäre äusserst interessant den Namen des Bergwerkes zu erfahren.

saluti
Die Wahrheit schmerzt 5 Minuten lang. Die Lüge ist ewiger Schmerz. - Vonkrumm