Autor Thema: Christliches Bankensystem?  (Gelesen 3405 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WGS

  • Administrator
  • *******
  • Beiträge: 1.472
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Christliches Bankensystem?
« am: 06. 03. 2011 | 19:45:02 »
Servus,

Jetzt fragt sich der Leser vermutlich was will er jetzt damit? Die Frage ist berechtigt aber sie hat ihren Grund. Nun erstmal aber der Reihe nach. Seit etwa 35 Jahren exestirt im Islamischen Bereich ein auf die Scharia (Islamisches Recht) funktionierendes Bankensystem. Nun ist dieses Antiquierte System der Scharia nicht jedermans Sache, schon gar nicht mein Fall, allerdings das Zinsverbot des Islam ist interessant, aber nicht eine Erfindung dieser Glaubensrichtung sondern stammt aus frühchristlichen Zeiten. Das System wurde auch bis weit ins 15 Jahrhundert verfolgt im Einfluss des Christentums, bis insbesondere die Medichi und andere Ganoven das System ausgehebelt haben.
Eine Darstellung der Geschichte nach Islamischen Prinzip findet man hier:
http://www.theintelligence.de/index.php/wirtschaft/finanzen/2233-ein-alternatives-bankensystem-ist-weltweit-im-vormarsch.html 
Meine Frage ist jetzt insbesondere so zu verstehen, wer weiss wie dieses uralte historische System funktioniert hat und angewandt wurde?

Bayrische Grüsse
WGS
Einen Weg, einmal eingeschlagen, gilt es zu Ende zu gehen. Eine Welt die aufgehört hat, sich zu verändern, hat aufgehört lebenswert zu sein.
Neid und Gier, diese Attribute können in kleinen Dosen hilfreich in der Evolution sein, geraten sie außer Kontrolle sind sie der Anfang vom Ende von Allen!!